ASF Seminar

Aufbauseminar für Fahranfänger
(Fahrerlaubnis auf Probe)

Die Fahrerlaubnis wird beim erstmaligen Erwerb auf Probe erteilt. Die dafür vorgesehene Probezeit beträgt 2 Jahre. Wer als Fahranfänger innerhalb dieser Probezeit einen schweren oder 2 leichtere Verkehrsverstösse verursacht, dem droht die Anordnung eines Aufbauseminars für Fahranfänger. Die Teilnahme an diesem Aufbauseminar (ASF) ist natürlich mit Kosten für den Teilnehmer verbunden. Ausserdem verlängert sich die Probezeit auf 4 Jahre. Die Fahrerlaubnisse der Klassen L, AM und T unterliegen nicht den Bestimmungen über die Probezeit. Bitte beachtet, das eine Nichtteilnahme zum Entzug der Fahrerlaubnis führt.

Weitere Infos können Sie gerne persönlich unter Tel. 07251 63333 erfahren.

Bildquellenangabe: Thomas Siepmann  / pixelio.de